Ambulante Erziehungshilfen

Jeder junge Mensch hat ein Recht auf Förderung seiner Entwicklung und auf Erziehung zu einer eigenverantwortlichen und gemeinschaftsfähigen Persönlichkeit (SGB VIII, § 1)

Unterstützung für Kinder

Damit sie trotz problematischer Lebenssituationen gute Entwicklungschancen haben.

Unterstützung für Jugendliche

Damit ihre Kompetenzen steigen ihr Leben eigenständig zu gestalten.

Unterstützung für Familien

Damit Schwierigkeiten überwunden werden und Zusammenleben gelingt.

Unterstützung in Krisensituationen

Damit Krisen nicht zu Katastrophen werden sondern zu Chancen.

Wie bekommt man diese Unterstützung?

Hilfen durch die Ambulanten Erziehungshilfen müssen beim Jugendamt beantragt und bewilligt werden.