Ausbildung zur Altenpflegerin, zum Altenpfleger

Die Ausbildung zur Altenpflegerin oder zum Altenpfleger hat einen praktischen und einen theoretischen Teil. Der praktische Teil der Ausbildung erfolgt in einer Diakoniestation in der ambulanten Pflege durch Fachkräfte mit spezieller Weiterbildung zum Praxisanleiter (Mentor). Außerdem finden Praktika in anderen, stationären Einrichtungen statt. Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt an einer Altenpflegeschule eines unserer Kooperationspartner in Gütersloh oder Bielefeld. Die Ausbildung dauert 3 Jahre. Nach erfolgreichem Abschluss besteht natürlich die Möglichkeit, übernommen zu werden!

Nähere Informationen erhältst du von den Pflegedienstleitungen der jeweiligen Diakoniestation.

Ausbildung zur/zum Altenpflegerin/Altenpflege
Diakonisches Jahr / Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)
Praktikum

  • Du hast noch keine Idee, wie es nach der Schule weitergehen soll?
  • Du hast gerne Kontakt mit Menschen und kannst dir ein Engagement im sozialen Bereich vorstellen?
  • Du möchtest für dich entscheiden, ob ein Beruf im Gesundheitswesen eine Möglichkeit sein kann?
  • Du möchtest eine Ausbildung zur/zum Altenpflegerin/Altenpfleger absolvieren?
  • Dann sind wir für dich genau der richtige Partner!
  • Wir bieten dir eine Perspektive für die Zukunft!
  • Voraussetzung ist der Führerschein der Klasse B und die Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche (ACK)

Unsere Standorte

Diakoniestation Borgholzhausen
Wellingholzhauser Str. 4
33829 Borgholzhausen
Work0 54 25 - 41 00
Fax
Diakoniestation Steinhagen
Unteres Feld 6
33803 Steinhagen
Work0 52 04 - 8 04 26
Fax
Diakoniestation Halle
Bahnhofstr. 33a
33790 Halle (Westf.)
Work0 52 01 - 98 29
Fax
Diakoniestation Versmold
Ravensberger Str. 48
33775 Versmold
Work0 54 23 - 93 01 86
Fax
Diakoniestation Werther
Mühlenstr. 13
33824 Werther
Work0 52 03 - 88 11 06
Fax