Bundesfreiwilligendienst und Freiwilliges Soziales Jahr

Dieses Angebot richtet sich an junge Menschen zwischen 18 und 26 Jahren, die im Rahmen eines Freiwilligen Sozialen Jahres oder des Bundesfreiwilligendienstes praktische Erfahrungen im sozialen Bereich sammeln möchten. Die Diakoniestationen des Kirchenkreis Halle e.V. sind die Einsatzstellen für das Freiwillige Soziale Jahr bzw. den Bundesfreiwilligendienst. Eigentlicher Vertragspartner und pädagogischer Begleiter sind das Amt für Jugendarbeit der EKvW in Schwerte, Haus Villigst, oder die Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe in Münster. Die Helferinnen und Helfer im Diakonischen Jahr haben bei uns die Möglichkeit, Einblick in alle Bereiche der Kranken- und Altenpflege zu bekommen und werden von erfahrenen Praxisanleitern begleitet. Das Diakonische Jahr ist ein Bildungsjahr mit 25 Bildungstagen, die es ermöglichen, Erfahrungen zu reflektieren und sich mit Gleichgesinnten auszutauschen. Es gibt ein monatliches Taschen- und Verpflegungsgeld von ca. 400,- €. Die Pflegedienstleitungen unserer Diakoniestationen geben Ihnen gern Auskunft über den Freiwilligendienst!

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an:

Ihre Ansprechpartner

Diakoniestation Borgholzhausen
Wellingholzhauser Str. 4
33829 Borgholzhausen
Work0 54 25 - 41 00
Fax
Diakoniestation Steinhagen
Unteres Feld 6
33803 Steinhagen
Work0 52 04 - 8 04 26
Fax
Diakoniestation Halle
Bahnhofstr. 33a
33790 Halle (Westf.)
Work0 52 01 - 98 29
Fax
Diakoniestation Versmold
Ravensberger Str. 48
33775 Versmold
Work0 54 23 - 93 01 86
Fax
Diakoniestation Werther
Mühlenstr. 13
33824 Werther
Work0 52 03 - 88 11 06
Fax

Kreisfamilienzentren / Flüchtlingsberatungen

Kreisfamilienzentrum / Flüchtlingsberatung Steinhagen
Frau Katharina Hermjohannes
Brockhagener Straße 20
33803 Steinhagen