Tagespflege Versmold

Unser Konzept

Das Leben in der Tagespflege orientiert sich an den Strukturen des normalen Alltagslebens. Alle Besucher sollen nach ihren Möglichkeiten die Gelegenheit haben, sich an den Aktivitäten des täglichen Lebens zu beteiligen. Sie können so Fähigkeiten erhalten, finden einen Sinn in ihrem Tagesablauf und gewinnen Zufriedenheit.

Den Tag gemeinsam verbringen und abends wieder zu Hause sein!

Die Tagespflege ist ein Angebot unserer Diakoniestation Versmold in den schönen und behaglichen, neu gestalteten Räumlichkeiten im „Haus Dieckmann“.

Die Tagespflege macht es möglich, den Tag in geselliger Runde und gut versorgt zu gestalten und die Nacht und das Wochenende in der gewohnten Umgebung zu Hause zu verbringen.

„Abwechslung für den Einen und Entlastung für den Anderen“.

Für Angehörige bedeutet die Tagespflege eine erhebliche Entlastung: Ihre Eltern oder Großeltern sind in der Tagespflege sicher und gut betreut, bekommen eine vielfältige Förderung und eine fürsorgliche Pflege.

Es ist uns wichtig, die Fähigkeiten, den Alltag selbst zu gestalten, möglichst lange zu erhalten und zu fördern. Natürlich helfen wir auch bei der Körperpflege und haben immer ein offenes Ohr für die alltäglichen Probleme unserer Besucher.

Unsere Mitarbeiter

Für unsere Besucher sind ausgebildete Pflegekräfte im Einsatz (überwiegend mit mehrjähriger Berufserfahrung), die durch weitere Mitarbeiter unterstützt werden.

Die Finanzierung

Der Aufenthalt in unserer Tagespflege wird durch die Pflegeversicherung unterstützt. Der Gesetzgeber hat die Leistungen der Pflegeversicherung erhöht. Sie können Ihren pflegebedürftigen Angehörigen in eine Tagespflegeeinrichtung bringen, während Sie gleichzeitig noch den von der Pflegestufe abhängigen Anspruch auf Pflegegeld oder ambulante Pflege von der Pfl egeversicherung behalten.

Wir beraten unsere Gäste und ihre Angehörigen gerne in einem persönlichen Gespräch.